Das Ensemble stellt sich vor

Bild von Nicole Basadre

Nicole Basadre

Musikalische Ausbildung in Madrid (Spanien). Studium der Instrumentalpädagogik in Frankfurt/M. bei Prof. Pohlers und Prof. Eppel, anschließend „Künstlerische Ausbildung“. Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen, u. a. bei A. Nicolet, R. Aitken und W. Bennett. Konzertiert als Solistin oder in verschiedenen Kammermusikensembles in zahlreichen deutschen und spanischen Städten. Seit 1997 Flötistin im Südhessischen Kammerorchester. Musikpädagogin an der Musikschule Neu Isenburg.

Bild von Ulrike Dahme

Ulrike Dahme

Studium der Instrumentalpädagogik bei Werner Richter an der Musikhochschule in Frankfurt/Main. Aufbaustudium bei Peter Lukas Graf in Basel, abgeschlossen mit Konzertdiplom. Teilnahme an Kursen von Trevor Wye und William Bennet in England. Kammermusikalische Tätigkeit und freiberufliche Flötenlehrerin in Frankfurt.

Bild von Lisa Watanabe

Lisa Watanabe

Studium der Instrumentalpädagogik an den Musikhochschulen in Mainz und Frankfurt.

Zur Diplom-Musikerin von Thaddeus Watson ausgebildet.

Unterrichtet in Mainz und Oberursel.

Bild von Heidi Ickert

Heidi Ickert

Studium der Schulmusik. Künstlerische Ausbildung bei Werner Richter an der Musikhochschule in Frankfurt/Main. Lehrauftrag für Flöte am Institut für Musikpädagogik der Johann Wolfgang Goethe-Universität in Frankfurt/Main. Gründungsmitglied des Bozza-Quartettes. Freiberuflich als Musikpädagogin tätig.

Bild von Imke Papst-Affeldt

Imke Papst-Affeldt

Künstlerische Ausbildung an der Hochschule für Musik Köln, Abt. Aachen und an der Musikhochschule in Frankfurt bei Prof. Henner Eppel. Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen (u.a. bei Aurèle Nicolet, Moshe Epstein und Trevor Wye). Sie unterrichtet privat in Schöneck-Büdesheim.

Bild von Aline Severijns

Aline Severijns

Studium an den Hochschulen für Musik: Lemmensinstituut, Leuven, Belgien und Conservatoire Royal de Musique de Liège, Lüttich, Belgien, für Querflöte, Harmonie, Notenlehre, Kammermusik und Pädagogik. Teilnahme an verschiedenen Meisterkursen, u.a. bei Emmanuel Pahud, Gaby Pas-Van Riet, Vincent Cortvrint,... Als Orchestermusikerin Erfahrung in Orchestern wie Brussels Philharmonic, Brüssel, Belgien und das Landespolizeiorchester Mainz. Seit Oktober 2015 Mitglied des Ensembles Flötenspektakel!

Bild von Natascha Siao

Natascha Siao

studierte an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Frankfurt am Main zunächst Instrumentalpädagogik. In der Folge absolvierte sie das künstlerische Aufbaustudium bei Sebastian Wittiber. Ein Auslandsstudium führte sie an die Ecole nationale de Musique Meudon/ Paris. Seit 2001 unterrichtet sie an der Musikschule Bad Vilbel/Karben und bereitet ihre Schüler erfolgreich auf international anerkannte Prüfungen (ABRSM) und Wettbewerbe vor.

Bild von Annette Klose-Schwarz

Annette Klose-Schwarz

Studium der Musikerziehung bei Paul Dahme an Dr. Hoch´s Konservatorium in Frankfurt. Teilnahme an Solistenkurse bei Trevor Wye und Geoffrey Gilbert in England sowie bei Peter Lukas Graf in Salzburg. Aufbaustudium an den Musikhochschulen Frankfurt und Freiburg bei Prof. Dr. Mirjam Nastasi mit Abschluss der künstlerischen Reifeprüfung. Dozentin und Mitglied in variierenden kammermusikalischen Besetzungen im Rhein-Main-Gebiet. www.querfloetenunterricht-frankfurt.de